Ich habe über 14 Jahre in direkter Nachbarschaft zum Brückenviertel gearbeitet. Die Atschel war unsere Kantine, zum Feierabend ging es regelmäßig ins Cafe Brücke und immer vorbei an den kleinen, kreativen Geschäften des Brückenviertels.

Umso mehr hat es mich gefreut dieses Podcast-Interview mit dem Brückenviertel zu führen – genauer mit den beiden Gewerbevereinsvorsitzenden. Josef Grunenberg vom Apfelweinkontor und Aroon Nagersheth von der Galerie Brücke 54 haben mich ein wenig hinter die Kulissen blicken lassen.

Podcast-Interview mit dem Brückenviertel

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von embed.podcasts.apple.com zu laden.

Inhalt laden

Das Brückenviertel gilt schon lange als Kreativviertel. Als Werbeagenturengewächs habe ich das oft auf die hohe Dichte von Agenturen, Designern und anderen Dienstleistern in ganz Sachsenhausen zurückgeführt. Wie naiv.

Die kreative Energie die der kleine Straßenzug innerhalb von Sachsenhausen hervorbringt ist beeindruckend. Dabei ist es nicht der große Knall der den Ruf erzeugt, sondern viel mehr der stete Tropfen vieler kleiner, ganz unterschiedlicher Maßnahmen, Ideen und Persönlichkeiten.

Mut gehört dazu

Im Brückenviertel herrscht unter den Gewerbetreibenden ein vertrauensvolles Miteinander, dass die Grundlage für mutige Entscheidungen ist.

Eine Kreativmesse zu planen, sich auf einen Förderpreis zu bewerben und niemanden davon zu erzählen, bis der Preis tatsächlich gewonnen ist, das erfordert einiges an konstruktivem Chuzpe.

Die Gewerbeschau als Kreativmesse zu verkaufen und alle Aktivitäten mit dem Motto „5 Sinne“ auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen, erzeugt Strahlkraft lange über das Event selbst hinaus.

Darüber hinaus, so berichten es die beiden, hat die Aktion die Gewerbetreibenden noch enger zusammengebracht. Und wer weiß welche neue Ideen aus diesem, noch engeren Vertrauensverhältnis, entstehen. Es bleibt spannend im Brückenviertel.

Mehr Podcast

Das Interview ist Teil des Visionsbüro Frankfurt Podcasts. Mehr Infos zum Projekt gibt’s auf der Projekt-Website. Und weitere Infos zu meinen Podcast-Aktivitäten gibt’s im Portfolio – falls mal jemand einen Moderator sucht. Oder Ideen für Konzepte. Oder seinen Podcast verbessern möchte.

Author