Wenn du weißt für wen du die Inhalte machst, dann ist es auch leicht gute Inhalte zu machen. Denn gute Inhalte sind kein Zufallsprodukt.

Ein Werkzeug auf dem Weg dahin: Personas. Stellvertretende Steckbriefe deiner Zielgruppen.

Da Axel Klug, M.A. sich vorgewagt und das erste Video zu meiner Challenge hochgeladen hat kommt im zweiten Video direkt das Dankeschön. Denn er spricht in seinem Video von 2 Zielgruppen – ich glaub es sind viel mehr. Warum, was das mit Persona zu tun hat und wie das mit guten Inhalten zu tun hat, darum geht’s im Video.

Da LinkedIn allerdings keinen Embedded-Code ausspuckt, gibt es heute nur einen Link zum Beitrag auf LinkedIn selbst.

Wie alles begann und was es mit der Challenge auf sich hat, das habe ich hier zusammengefasst.

Author