Genug gelitten (aktualisiert)

Genug gelitten (aktualisiert)

Wer Schritt halten will im Marketing, der muss an der eigenen Beweglichkeit arbeiten – vor allem im Kopf, aber auch im Bezug auf die Verhaltensweisen. Für einen einfachen Einstieg ins dynamische Marketing gibt es jetzt: Die Leiden des jungen Werber.

Yoga fürs Marketing, so kann man den Grundgedanken von “Die Leiden des jungen Werber” gut zusammenfassen. Denn während viele den Vorsatz haben, ihren Marketingprozess schlanker, schneller und schlagkräftiger zu gestalten, werden sie von der schieren Maße an Möglichkeiten erschlagen.

  • Wie kommt man zu beweglicher, schneller, interessanter, aufmerksamkeitsstarker und verkaufsfördernder Kommunikation?
  • Wie behält man den Überblick über seinen Marketingprozess?
  • Was ist ein Funnel und wie benutzt man ihn?
  • Wer sind Tofu, Mofu und Bofu und sagen sie mir über meine Zielgruppe?
  • Wie schafft man es regelmäßig und konsistent aufmerksamkeitsbindende Inhalte zu erstellen und zu publizieren?
  • Wie schafft man es, trotz unterschiedlichster Formate, Kanäle und Ansprüche ein einheitliches Gesamtbild aufrecht zuhalten?
  • Wo kann ich in meiner alltäglichen Arbeit ansetzen, um meinen Arbeitsprozess schlanker und schneller zu machen?
  • Wie kann mir Marketing mit System helfen kreative und verkaufsfördernde Kommunikation zu etablieren?

Diesen und vielen Fragen gehe ich in meinem YouTube-Kanal dieleidendesjungenwerber.de nach.

Viele Rezepte der letzten Jahre der letzten Jahre haben keineswegs an Gültigkeit verloren – sie haben sich nur verändert.

Die Grundlage für modernes und zeitgemäßes Marketing, ist auch ein technisches Verständnis. Das klingt kompliziert, ist es aber gar nicht. Hier geht es vor allem darum, dass ihr die technischen Möglichkeiten kennt, die euch helfen euren Workflow zu verbessern. Gleichzeitig geht es auch darum zu wissen, was schlechte Technik ist. Denn Technik an sich ist kein Mehrwert – den kann nur eine gute Bedienkonzept leisten. Welche Software empfehlenswert ist, auch darum kümmere ich mich im Kanal dieleidendesjungenwerber.de.

Soweit für den Moment. Ich hoffe auf euren Besuch und würde mich sehr freuen, wenn ihr vorbeischaut!

DieLeidendesjungenWerber.de

, , , , , , , ,